Einträge unter 'Audio'

Rebell der Woche

Ich gebe es zu, ich bin etwas frustriert wie der Rechtsstaat benutzt wird um Menschen einzuschüchtern die andere Vorstellungen und Ansätze haben als die Industrie oder die Politik das gerne hätten.

Deshalb hat es mich sehr gefreut zu sehen wie sich Geohot nicht von Sony beeindrucken lässt, sondern sich kämpferisch im Netz präsentiert. Ich hoffe ihr habt soviel Spass wie ich!

Von Superlevel hab ich mir mal den Text geklaut:

Yo it’s geohot
And for those that don’t know
I’m getting sued by Sony

Let’s take this out of the courtroom and into the streets
I’m a beast, at the least, you’ll face me in the northeast
Get my ire up, light my fire
I’ll go harder than Eminem went at Mariah
Call me a liar
Pound me in the ass with no lube, chafing
You’re fucking with the dude who got the keys to your safe and
Those that can’t do bring suits
Cry to your Uncle Sam to settle disputes
Thought you’d tackle this with a little more tact
But then again fudgepackers, I don’t know Jack

I shed a tear everytime I think of Lik Sang
But shit man, they’re a corporation
And I’m a personification of freedom for all
You fill dockets, like thats a concept foreign to y’all
While lawyers muddy water and TROs stall
Out of business is jail for me
And you’re suing me civilly

Exhibit this in the courtroom
Go on, do it, I dare you


 

Eingetragen unter: Netzpolitik, Musik, Netzkultur, Audio, Videos, HiHi


4 Kommentare February 14th, 2011

Freier Album Download

Huhu,

ein Blog-Tipp:
http://freealbums.blogsome.com/

Dort werden weniger bekannte Bands/Newcomer gelistet, kommentiert, kritisiert die einem weiten Arsenal an Genres entspringen.

by/e (//)/(()


 

Eingetragen unter: Musik, Blogs, Audio


2 Kommentare November 10th, 2006

Brot und Spiele

Wie im Fußball-Fahnenrausch klammheimlich der Sozialstaat abgeschafft wird.

HR2 - Der Tag von vorgestern (Bitte jeden Tag hören!):

Es wird gerangelt und gerungen, um bisschen Gerechtigkeit im Lande. Aber hinter der Debatte um die Gesundheitsreform, Hartz IV, Familiensplitting und Studiengebühren steckt die Aufkündigung des Solidarprinzips. Doch keiner merkt es, denn zur Zeit wird Fußball gespielt und die Große Koalition macht, was sie will.

Schwarz-Rot-Reich - Wie im Schatten der WM der Sozialstaat demontiert wird (11 MB)


 

Eingetragen unter: Radio, Medien, Audio, Politik


kommentieren June 23rd, 2006

Abmahnwahn …

Und wieder eine Abmahnung, diesmal gegen Nerdcore, der gern Werbung für gute Musik macht und im Netz verfügbare MP3s verlinkt hat.

Solidarität ist ihm Gewiss und vielleicht kann man auf die eine oder andere Weise die aufkommenden Probleme für René irgendwie schmälern.


 

Eingetragen unter: Netzpolitik, Musik, Netzkultur, Blogs, Audio


1 Kommentar June 19th, 2006

Verlesen, versprochen..

..verhört:

Axel Hackes "Kleines Handbuch des Verhörens"

Verdammter Bär
Wo hat man nur manchmal seine Ohren! Was ist man doch für ein Schussel! Immer mal wieder rutschen einem die Beine weg, liegt die Zunge schief im Mund, glitschen die Gedanken ins Abseits. Das weite Feld der unfreiwilligen Komik lebt von diesen Schwuppern, und natürlich befaßte sich schon die Psychologie mit einigen dieser Erschweinungen, um dahintern unbewurste Botschuften zu erschießen. Bekanntlich hat Sigmund Freud in seiner Studie »Zur Psychopathologie des Alltagslebens« das Vergessen, Versprechen und Vergreifen ebenso gründlich wie mit Humor gewürgt. Gewürdigt! Das Verschreiben, Verlesen und Verhören aber ließ er unbegattet. Quatsch, unbeachtet! Dabei war lange vor ihm Lichtenberg auf die Sache aufmerksam geworden und hatte den klassischen Verleser notiert: »Er las immer Agamemnon statt ›angenommen‹, so sehr hatte er den Homer gelesen.« Und heute, über 200 Jahre nach dem Verleser Lichtenberg und gute hundert nach dem Versprecher Freud, hat endlich auch der Verhörer seinen Homer gefunden in Gestalt von Axel Hacke, dessen »Kleines Handbuch des Verhörens«, so der Unterkittel, im Obertitel ein ansprechend krummes Zitat aus Matthias Claudius’ »Abendlied« führt: Und aus den Wiesen steiget / »Der weiße Neger Wumbaba«.
Weiterleses @ titanic-magazin.de

Buch bestellen:

Der weisse Neger Wumbaba. Kleines Handbuch des Verhörens

CD bestellen:

Der weiße Neger Wumbaba. CD


 

Eingetragen unter: Literatur, Text, Musik, Audio


kommentieren May 12th, 2006

Prereleases und vermeintlich überdurchschnittliche Bassisten

Dass jemand wie Madonna nach einem Prerelease schäumt, leuchtet unmittelbar ein. Bassisten sind hingegen für ihre überdurchschnittliche Intelligenz bekannt. Wie kommt es dennoch dazu, dass jemand wie Flea eine Presseerklärung abgibt, die nichts weniger als die Botschaft beinhaltet: "Leute, unser Album gibts zwar noch nicht zu kaufen, im Netz ists aber schon für umsonst zu haben"?

Korrupt bei gulli über die auf diversen Torrent-Trackern bereits erhältliche neue Red Hot Chili Peppers Platte und drei Fragen an deren Bassisten… Made my day evening!

Nachtrag: Schande auf mein Haupt!
 

Eingetragen unter: P2P, Audio


1 Kommentar May 4th, 2006

Beats



Ein paar französische und spanische Beats zusammengestellt von vialactea.be
 

Eingetragen unter: Musik, Audio


kommentieren April 25th, 2006

UBUWEB

[Gastbeitrag von 12check]

Ubuweb ist ein vollständig unabhängiges Projekt, dass es sich zur Aufgabe gemacht hat, Werke der Avantagarde, Ethnopoesie sowie vergessene und unterschätzte Kunst frei im Netz verfügbar zu machen.

Das Projekt wurde 1996 von dem Künster Kenneth Goldsmith gegründet und wird seitdem ausschließlich ehrenamtlich betrieben. Der Webspace und Traffic wird von einigen Universitäten und Sympathisanten bereitgestellt.
Ubuweb sieht sich selbst als Ressource, die schwer findbares, unbezahlbares und nicht mehr produziertes Material ins Internet stellt, um es der Welt zugänglich zu machen. Das meiste Material wird ohne Genehmigung veröffentlicht, Texte selbst gescannt, vergriffene Schallplatten werden digitalisiert, einiges wurde offenkundig aus Filesharing-Netzen geladen.
Ubuweb macht aus dieser Tatsache keinen Geheimnis: Die Freiheit der Information und die Verbreitung von Kunst stehen an oberster Stelle - frei von ökonomischen Zwängen.

Das im Archiv zur Verfügung stehende Material (Filme, Audiodateien und Texte) kann für nichtkommerzielle Zwecke frei heruntergeladen werden. Insbesondere das Filmarchiv kann sich sehen lassen. Werke von Luis Bunuel, Maya Deren, Marcel Duchamp, Laszlo Moholy-Nagy, Yoko Ono, Man Ray, Walter Ruttmann, Hans Richter, Carolee Schneeman und vielen weiteren Künstern sind dort verfügbar.


 

Eingetragen unter: Film, Musik, Medien, Audio, Videos, Kunst


kommentieren April 6th, 2006

Sounds Of Death




Bei Scar Stuff lassen sich zwei CDs als mp3 aus dem BBC-Archiv runterladen mit Soundeffekten aus Horrorfilmen.
Crime in your coffee weiß erstaunliches: Die beiden CDs stehen in Deutschland wegen der Covers auf dem Index!
 

Eingetragen unter: Audio


1 Kommentar March 26th, 2006

Ohrzucker

Tim Pritlove testet und stellt zur Zeit Podcasts vor. Heute gibt es den Ohrzucker Podcast. In diesem Podcast geht es um ungewöhnliche Instrumente, ungewöhnliche Musik, Ungewöhnliches rund um das Thema "Hören".
 
Futter für Hirn und Hörnerv
 

Eingetragen unter: Audio, Podcast


kommentieren March 21st, 2006

Spreeblick ersetzt herkömmlichen Kaffee

Wer nach alternativen Möglichkeiten sucht morgens wach zu werden, sollte sich mal den heutigen Spreeblick-Podcast gönnen. EINFACH GENIAL vorgetragen.
 

Eingetragen unter: Netzkultur, Audio, Podcast


2 Kommentare March 21st, 2006

Zimmerlautstärke

www.zimmer-records.org

Auf dieses Netlabel macht uns MAXimator aufmerksam, vielen Dank für den Tip!

Die Musikrichtung ist Techno und alle Varianten, kenne ich mich zuwenig aus, aber hab einige Interessante Tracks dort entdeckt. Als Hörprobe verlinke ich mal einen Mix von Zimmerlautstärke. Die Songs stehen unter der Creative Commons Lizens.

ZimmerMix001 - minimale scheisse by psyCodEd
74mins, mp3, 128kbps, stereo, minimaltechno

Gibt dort ettliche Künstler, am besten mal durchklicken was harmoniert.

www.zimmer-records.org
 

Eingetragen unter: CreativeCommons, Musik, Audio


5 Kommentare March 14th, 2006

Summer Feeling

Summer FeelingHab ich schon erwähnt das mir der Winter mittlerweile zum Hals raushängt? Die Dosis macht das Gift und ich hab mehr als genug zur Zeit. Um die Winterdepressionen zu vertreiben etwas Musik, die Laune auf den Sommer machen soll:

slomo - gnadenlos trist
phour trakk - schnee
deep motions - memories
bangguru - target love
elliptic - sunset
phour trakk - summerday
the sunshine family - the way
authist & dub one - majesty club dub
yakitorih - theflow
authist & dub one - fanfare dub (club mix)
elliptic - serve chilled
authist & dub one - midnight dub


Alle Tracks stammen von ideology.
 

Eingetragen unter: CreativeCommons, Musik, Audio


1 Kommentar March 14th, 2006

Interview zur Vorratsdatenspeicherung

Mathias Mehldau, wurde als Vertreter des Chaos Computer Club vom Radio Dreyecksland in Freiburg zur Vorratsdatenspeicherung befragt. Das Interview ist 6,25 Minuten lang und ist als MP3-Datei verfügbar.

via netzpolitik.org


 

Eingetragen unter: Netzpolitik, Audio


kommentieren March 10th, 2006

Kopiersüchtig



Brennsucht bei Domian

 

Eingetragen unter: Audio


5 Kommentare March 9th, 2006

Was ist härter …


Ich mach’ meine Musik für die ganze Welt
und in letzter Zeit verlang’ ich dafür nichtmal mehr Geld
Und weil ich meine Trax auch ins Internet stell’
kannst Du sie Dir saugen per ISDN oder DSL
Ohne Plattenfirma ohne A&R
ohne Traraaa - einfach nur da
Im kostenlosen Verfahren per MP3
doch so langsam kriege ich Angst, aber nicht vor der Polizei
Nein, vor der GEMA, vor der GVL, der GEZ
die finden das, was hier so läuft, mal erstmal gar nicht fett
Ihr könnt Euch gar nicht vorstell’n was die sich ausdenken
damit wir nur nicht noch mehr Musik verschenken
Was ist härter …

Sehr sympathisches Netlabel (Rock, Reggae und Rap): Jammin Inc.



Gerade eben ist das Debutalbum "Mit Anlauf" fertig geworden, was Ihr Euch GRATIS auf der Downloads-Seite saugen könnt! Lizensiert unter Creative Commons könnt Ihr das Ding brennen, verbreiten und auch bearbeiten - Viel Spass damit!
Da Roots (HipHop, Reggae, Ska, Punkrock)
Jammin (Reggae, Rock) Anspieltipp
We Fear No Evil (Dancehall/Rock)
Propaganda (Reggae)
Plant A Seed (Alternative)
Was Ist Hart (Rap/Rock Crossover)
Stop (Alternative/Rock)
System Overload (Reggae, Rock) Anspieltipp
Raggapunk (Alternative/Punk)
Dancehall Salute (Dancehall/Rock)

 

Eingetragen unter: CreativeCommons, Musik, Audio


1 Kommentar March 9th, 2006

Besprechung Edgar Reitz: Drehort Heimat

Lorettas Leselampe auf freie-radios.net über Edgar Reitz Heimat

anhören
 

Eingetragen unter: Film, Radio, Audio


kommentieren March 7th, 2006

Der Tag - Kenntnisreich, ironisch, witzig, pointiert

so beschreibt sich die Sendung "hr2 - Der Tag" selber, und das stimmt soweit. Montags bis Freitags wird sich ein spezielles Thema mit aktuellen Bezügen gesucht um darüber mit Experten zu sprechen. Umrahmt wird das ganze von Lesungen aus der Literatur die zum Thema passen und satirischen Beiträgen. Eine rundum zu empfehlende Sendung.

Hier das Verzeichnis der Sendungen, dort gibts auch die Feeddatei.

Die Sendung vom 03.03. zum vorab reinhören:
Capotes Erben - was ist vom New Journalism geblieben?



Gastbeitrag von DaSkinny


 

Eingetragen unter: Radio, Medien, Audio, Podcast


1 Kommentar March 7th, 2006

Kalkofe Podcast

Ich hab ja den Eindruck, kommerzielle Podcasts werden 2006 noch richtig, richtig groß…


Oliver "macht seit 10 Jahren das Gleiche, grinsen muss man trotzdem noch" Kalkofe podcastet für das unsägliche Cinema.Msn-Portal.

Aktuell: Das Berlinale-ABC!

Wie üblich: Nix neues, aber zum Grinsen reichts.
Ich revidiere mich: Besser ist das! Kalkofe erzählt einfach. Ohne ständige Pointenvorbereiterei. Auch mal was gut finden. Ich bin positiv überrascht!

Lediglich der audiophile Mehrwert bleibt mir gänzlich verborgen…

Hier erklärt er ganz schön, was das soll

Und für den Hinweis auf die DVD von "Extras" gibts noch nen Bonus-Punkt!
 

Eingetragen unter: Audio, Podcast


1 Kommentar March 4th, 2006

Deutschlandradio zum Urheberrecht Teil 2


Thema diesmal: die Bagatellklausel
Rock- und Popmusikerverband
arctic monkeys und das downloaden
CDU-Politiker Günter Krings zur Reform des Urheberrechts
Wie viel privates Kopieren will die Plattenindustrie erlauben?
Deutschlandradio zum Urheberrecht Teil 2 (hier Teil 1)
 

Eingetragen unter: Netzpolitik, P2P, Radio, Audio


kommentieren March 2nd, 2006

Küchenradio



Vielen Dank an Tim, für das Aufmerksam machen auf  das Küchenradio. Wer auf Podcasts steht, sollte mal beim Küchenradio reinhören. Schöne Bandbreite an Themen und unterhaltsam rübergebracht, aber schaut am besten selbst mal rein.

Küchenradio 44: Hacker
 

Eingetragen unter: Audio, Podcast


1 Kommentar March 1st, 2006

Deutschlandradio zum Urheberrecht

Der rechtspolitische Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen, Jerzy Montag, hat die umstrittene Bagatellklausel im Gesetzentwurf zur Reform des Urheberrechts verteidigt. Das Kopieren von CDs durch junge Leute dürfe nicht unter Strafe stehen, sagte Montag. Mit der Klausel wolle man sicherstellen, dass "Staatsanwälte und Polizisten nicht in Jugendstuben und auf Schulhöfen Razzien machen müssen".
weiterlesen

Teil 1: Urheberrecht für digitale Medien
Teil 2: Feldzug gegen Raubkopierer
 

Eingetragen unter: Netzpolitik, P2P, Radio, Audio


2 Kommentare February 27th, 2006

RIAA: “Recording Industries Are Archaic”

Bastard Pop





01.  Intro
02.  Obligatory Rap-Metal Mashup
03.  Here Comes The HotButter
04.  Itsy Bitsy Short Dick Man
05.  Gold and Iron Mambo
06.  Beastie Butt
07.  Chris Rock’s In The Place
08.  Setting Sail
09.  It’s Whiskey
10. Kraftplay
11. The Shah Turns In His Grave
12. Forty Days And Forty Nights
13. I Love Disco and I Hear It’s Making A Comeback
14. We Want Your Ska
15. Mad Confusion Time
16. Rise Above Circumstances
17. Have You Seen Forever
18. The Joy of Noise
Quelle

Als  Zugabe: Chumbawamba - Pass it Along

Noch interessanter als dieser RIAA Remix dürfte ja fast www.bannedmusic.org sein. Ettliche Lieder die nicht auf den Markt durften weil die Rechte unklar sind.



Zum direkten anhören: www.illegal-art.org
 

Eingetragen unter: Musik, Audio


kommentieren February 26th, 2006

Previous Posts


Kategorien

TV-Tips

Links

Neueste Einträge

letzte Kommentare

Archiv

Kalender

August 2018
M T W T F S S
« Nov    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Meta





Wir sind die Kunden!