Einträge unter 'Podcast'

Chaosradio: Fernsehen 2.0

Am kommenden Mittwoch von 22 - 1 Uhr gibts auf Radio Fritz (und als Stream - ein paar Tage später als Podcast) eine neue Folge Choasradio. Diesmal zum Thema Fernsehen 2.0 (Wer hat da gelacht???).

Zu Gast ist Markus Beckedahl von netzpolitik.org.

Der offizielle Ankündigungstext:

Der Streit um die Übertragungsrechte für die Bundesliga und die zunehmende Internet-Nutzung hat den Fernsehmarkt in Deutschland kräftig aufgewirbelt. Komplizierte Medienregulierung und die trägen Fernsehzuschauer haben jahrelang für einen unbeweglichen Status Quo gesorgt.

Den alteingesessenen Sendern bläst nun ein kräftiger Gegenwind ins Gesicht: Das Internet ist eine ernsthafte Konkurrenz für den Medienkonsum geworden, Festplattenrekorder durchkreuzen das Konzept der Werbepause und neue Geschäftsmodelle entstehen.

Welche Rolle spielen Fernsehsender in der Zukunft? Brauchen wir überhaupt noch das klassische Fernsehen? Und wie wird es finanziert werden?

Chaosradio beleuchtet die aktuellen Entwicklungen im Fernsehmarkt von technischer Seite (IPTV, “Handy-TV”, Verschlüsselung, … ) und möchte mit euch diskutieren, wie ihr in Zukunft fernsehen wollt.

Nachtrag: chaosradio_113.mp3



 

Eingetragen unter: Radio, Medien, Mattscheibe, Podcast, Termin


kommentieren May 29th, 2006

Finger weg von Podcasts!

This feature [<=Podcasts (symyp)] allows liberal media direct access to young Americans without any of the safeguards that make TV channels like Fox News fair and balanced. A quick scan though some of America’s most popular podcasts is proof enough that a dangerous liberal minority have seized control over this influential channel.

sehr, sehr lesenswert: Der gesamte Artikel über dieses liberale Teufelszeugs bei ShelleyTheRepublican, dem Blog mit dem hübschen Untertitel:

"FOR GOD, FREEDOM AND GEORGE W. BUSH - ONE NATION UNDER GOD : : U - S - A : (love it or leave it!)"

[via MixBurnRip]


 

Eingetragen unter: Podcast, HiHi


3 Kommentare May 17th, 2006

Podcast: Das neue politische Kino

Wir haben bereits im März auf die hervorragende Radiosendung "hr2 - Der Tag" hingewiesen, die sich hier auch heruntergeladen, angehört und als Podcast abonniert werden kann.

In der Sendung von gestern:

Das neue Fenster zur Wirklichkeit ? Kino heute
Ob George Clooney oder Detlev Buck, ob "Das Leben der anderen" oder "Brokeback Mountain" - das Massenmedium Kino behandelt wieder verstärkt politische, gesellschaftliche Stoffe und erreicht, wovon Pädagogen und Aufklärer immer geträumt haben.

[via]
 

Eingetragen unter: Film, Radio, Podcast


1 Kommentar April 7th, 2006

Ohrzucker

Tim Pritlove testet und stellt zur Zeit Podcasts vor. Heute gibt es den Ohrzucker Podcast. In diesem Podcast geht es um ungewöhnliche Instrumente, ungewöhnliche Musik, Ungewöhnliches rund um das Thema "Hören".
 
Futter für Hirn und Hörnerv
 

Eingetragen unter: Audio, Podcast


kommentieren March 21st, 2006

Spreeblick ersetzt herkömmlichen Kaffee

Wer nach alternativen Möglichkeiten sucht morgens wach zu werden, sollte sich mal den heutigen Spreeblick-Podcast gönnen. EINFACH GENIAL vorgetragen.
 

Eingetragen unter: Netzkultur, Audio, Podcast


2 Kommentare March 21st, 2006

Chaosradio Website Relaunch

Yeah. DIe Chaosradio Webseite wurde überarbeitet und erweitert. Es gibt neue RSS Feeds und was mir sehr gefällt Chaos TV: Chaosrelevante Videobeiträge; und darunter auch gleich eine Perle: Wau Holland: Komplexität & Management. Auch die Datenschleuder wurde eingebunden, ist als PDF erhältlich und hat einen RSS Feed.

Gleich mal den RSS Reader füttern.
 

Eingetragen unter: Radio, Netzkultur, Podcast, Videos, Technik


kommentieren March 19th, 2006

arte Radio



Sämtliche Programme von ARTE Radio können mit der Lizenz Creative Commons zum privaten Gebrauch und für nichtkommerzielle Zwecke kostenlos heruntergeladen werden.
arte wird es wohl bald auch als Radio und Podcast geben. Der erste Link führt noch zu einem französischen Programm, aber beworben wird es auch schon in Deutschland.
 

Eingetragen unter: CreativeCommons, Radio, Medien, Podcast


1 Kommentar March 12th, 2006

Der Tag - Kenntnisreich, ironisch, witzig, pointiert

so beschreibt sich die Sendung "hr2 - Der Tag" selber, und das stimmt soweit. Montags bis Freitags wird sich ein spezielles Thema mit aktuellen Bezügen gesucht um darüber mit Experten zu sprechen. Umrahmt wird das ganze von Lesungen aus der Literatur die zum Thema passen und satirischen Beiträgen. Eine rundum zu empfehlende Sendung.

Hier das Verzeichnis der Sendungen, dort gibts auch die Feeddatei.

Die Sendung vom 03.03. zum vorab reinhören:
Capotes Erben - was ist vom New Journalism geblieben?



Gastbeitrag von DaSkinny


 

Eingetragen unter: Radio, Medien, Audio, Podcast


1 Kommentar March 7th, 2006

“Podcasting ist Quatsch”

…polemisiert Maximilian Schönherr beim Deutschlandfunk mit so manchem Fünkchen Wahrheit.

Wer jetzt die tausendste Generalabrechnung des voreingenommenen Old School Media - Journalisten mit dem neuen Graswurzeljournalismus erwartet, wird enttäuscht: Schönherr regt sich - völlig zu Recht - über etwas ganz anderes auf:
Der iPod ist ein teurer mp3-Player von Apple. Dafür brauchen wir keine Werbung zu machen, Apple macht das schon alleine. Auch wenn der iPod teuer ist, ist er nicht zu teuer, denn erstens hat es nun mal seinen Preis, ein Gerät herzustellen, was allen, und zwar ausnahmslos allen Konkurrenten heimleuchtet.

Und zweitens steckt in dem Preis für das Gerät ein Solidaritätszuschlag für Apple drin, einer Firma, die immer gute Ideen, aber nie so richtig viel Geld hatte. Hätte Microsoft den iPod entwickelt, sähe er katastrophal aus, und dafür einen Solidaritätszuschlag auszugeben, wäre Selbstverstümmelung.

Podcasting ist keine Erfindung von Apple, sondern die eines iPod-Fans. Dabei braucht man nicht einmal einen iPod dazu, geschweige denn einen Apple-Computer: Jede noch so popelige DSL-Windows-Schleuder kann podcasten, und jeder noch so elende mp3-Player kann Podcasts abspielen. Podcasts sind einfach Audiodateien, die öffentlich auf Servern herumliegen, nur dass sie nicht "Audio" heißen, oder "Ton" oder "Originalton" oder "Sendemitschnitt", sondern "Podcasts" - Herden-Werfer.
Vom Deutschlandfunk darf so etwas kommen, schliesslich bietet der DLF ein absolut vorbildliches Podcast-Angebot  Archiv an Sendungen der letzten Tage, die sich kostenlos herunterladen und auch abonnieren lassen. Abzuspielen auch ohne Unterstützung der Firma Apple.

Wie die Faust aufs Auge passt dazu die Aussage von Napster-Chef Chris Gorog, über den fehlenden Erfolg, des kommerziellen Musik-Portals:

Napster-Chef Chris Gorog schiebt die Schuld für den fehlenden Erfolg seines Angebots Microsoft und den Herstellern von iPod-Konkurrenzprodukten in die Schuhe. In den nächsten ein, zwei Jahren werde der Online-Musikmarkt jedoch komplett umgekrempelt, so Gorog.

Gorog nutzte eine Branchenkonferenz in New York, um sich über Probleme mit Microsofts Windows Media-Audioformat zu beschweren. Pressevertreter zitierten Gorog mit den Worten, die Zusammenarbeit mit Partnern wie Microsoft sei in den vergangenen Monaten "nicht eben herausragend" gewesen. Technische Schwierigkeiten gebe es nicht nur mit Windows Media, sondern auch mit den MP3-Playern, die das Format unterstützen sollen.



[Janko Röttgers bei netzwelt.de]



Auf der einen Seite regt sich jeder über die Monopolstellung von Microsoft auf, auf der anderen Seite wird Firmen wie Apple in die Hände gespielt.
Mein völlig uncooler Zen Touch von Creative kann mit der Encyclopodia wenig anfangen…

Nachtrag:
YEEEESSSS!!!!
 

Eingetragen unter: Radio, Netzkultur, Podcast


kommentieren March 6th, 2006

Kalkofe Podcast

Ich hab ja den Eindruck, kommerzielle Podcasts werden 2006 noch richtig, richtig groß…


Oliver "macht seit 10 Jahren das Gleiche, grinsen muss man trotzdem noch" Kalkofe podcastet für das unsägliche Cinema.Msn-Portal.

Aktuell: Das Berlinale-ABC!

Wie üblich: Nix neues, aber zum Grinsen reichts.
Ich revidiere mich: Besser ist das! Kalkofe erzählt einfach. Ohne ständige Pointenvorbereiterei. Auch mal was gut finden. Ich bin positiv überrascht!

Lediglich der audiophile Mehrwert bleibt mir gänzlich verborgen…

Hier erklärt er ganz schön, was das soll

Und für den Hinweis auf die DVD von "Extras" gibts noch nen Bonus-Punkt!
 

Eingetragen unter: Audio, Podcast


1 Kommentar March 4th, 2006

Küchenradio



Vielen Dank an Tim, für das Aufmerksam machen auf  das Küchenradio. Wer auf Podcasts steht, sollte mal beim Küchenradio reinhören. Schöne Bandbreite an Themen und unterhaltsam rübergebracht, aber schaut am besten selbst mal rein.

Küchenradio 44: Hacker
 

Eingetragen unter: Audio, Podcast


1 Kommentar March 1st, 2006

“OHRENSESSEL - die gemütliche Filmlounge”

ohrensessel-logo


Ich möchte euch hier das noch sehr frische und vielversprechende podcast-projekt des Hamburger Musikers Bernd Begemann wärmstens ans Herz legen. Entspannter Talk über Filmepochen, -klassiker und Genres.

Ab Februar 2006 präsentiert der Hamburger Musiker Bernd Begemann regelmäßig den kostenlosen Film-Podcast „Ohrensessel - Die gemütliche Filmlounge mit Bernd Begemann“.

Hier ist der Name Programm!
Zusammen mit seinen Künstlerfreunden Benjamin Maack und Ben Schadow diskutiert Filmkenner Begemann auf höchst unterhaltsame Weise Film-Highlights von heute und gestern.

Von Kultfilmen über Geheimtipps bis zu hitzigen Diskussionen zum Thema  „Original vs. Remake“ gibt es hier jede Menge zu entdecken!

Die ersten Sendungen werden sich folgenden Themen widmen:
„Scarface Original & Remake“
„John Hughes Cult Comedies“
„Jack Arnold Klassiker“
„Monster Classics: Frankenstein / Frankensteins Braut“

Wie die Trüffelschweine durchforsten die Filmfans die Archive, testen DVDs und geben dazu ihre Kommentare zum Besten. Langweilige Fakten sind hier fehl am Platz. Stattdessen präsentieren die Jungs ihre ganz subjektive Auswahl aus den verschiedenen Genres, mal Blockbuster, mal Geheimtipp, aber immer diskussionswürdig.
Anhören!

Homepage von Bernd Begemann
Ohrensessel-filme.de
 

Eingetragen unter: DVD, Audio, Podcast


4 Kommentare February 25th, 2006


Kategorien

TV-Tips

Links

Neueste Einträge

letzte Kommentare

Archiv

Kalender

May 2018
M T W T F S S
« Nov    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Meta





Wir sind die Kunden!